Liebe Freund*innen des aufständischen Kaffees

… so wird man auf der Website des Kaffee-Shops Café Libertad begrüßt, bei dem wir seit neuestem Kunde sind. Unseren geschätzten Mitarbeitern war unser Kaffee nicht schmackhaft genug oder politisch nicht ausreichend korrekt, so daß in beispielloser Eigeninitative der Bezug aufständischen Kaffees organisiert wurde. Nebenbei bemerkt – als Magento Platinum Partner der ersten Stunde haben wir fast keine Wahl – außer bei einem Shop zu bestellen, der mit Magento realisiert wurde 😉 – und als Mitglied der ersten eCommerce Genossenschaft Towerbyte in Jena – versteht es sich von selbst, daß der Kaffee nicht mehr aus imperialistischen Strukturen bezogen wird 😉

Kaffee Libertad!

aufständischer Kaffeep.s.

Der Kaffee schmeckt übrigens wirklich sehr lecker.

siehe auch: http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/3928/der_che_vor_dem_che.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: